Blog der Familie Motzet

Neuer ct’c 3-D-Drucker - und viele Tipps von uns für alle ct’c Besitzer

Werner Motzet  4 Oktober 2015 17:30:26
Nach rund 600 Betriebsstunden hat unser erster 3-D-Drucker große Problem mit der Elektronik und oder mit den Stellmotoren für den Filamentvorschub.
Nach einigen Versuchen habe ich mir wieder einen ct'c www.ctcprinter.com gekauft.
Die genaue Bezeichnung für den Drucker lautet: CTC Bizer series Dual Nozzle 3D Printer for Makerbot Replicator2
                                                                    Image:Neuer ct’c 3-D-Drucker - und viele Tipps von uns für alle ct’c Besitzer
Der Sofortkauf war mit 399 Euro deutlich billiger als im Mai 2014.

Natürlich habe ich alle Verbesserungen, die ich schon im alten Drucker hatte auf den neuen Drucker übertragen.
Inzwischen haben mich mehrere Personen aus meinem Bekanntenkreis und aus dem Kreis meiner Arbeitskollegen um Rat gefragt, daher habe ich begonnen meine Erfahrungen in Tipps und Tricks zusammenzufassen.
Aktuell sind noch nicht alle Punkte ausgeführt, daher sind es erst 9 Seiten PDF.

Die geplanten Inhalte sind:
1        Vorbemerkung        

2        Vor der Inbetriebnahme        
2.1        Druckköpfe montieren        
2.2        Gehäuseschrauben nachziehen.        
2.3        blaues Kreppband (optional) entfernen        
2.4        Druckplatte nivellieren        
2.5        Temperatursensor der Druckplatte ablesen und merken        

3        Benötigte Software        
3.1        Makerware        
3.2        CAD        

4        Benötigte Werkzeuge        
4.1        Platinenknipser        
4.2        Pinzette
4.3        Spachtel        
4.4        Gabel-/Ringschlüssel 8mm        
4.5        Durchschlag 5mm / Rundmaterial 5mm        
4.6        bessere Imbusschlüssel        
4.7        Schutzbrille        
4.8        Folierwerkzeuge        
4.8.1        Sprühflasche mit Spülmittelwasser        
4.8.2        Rakel        
4.9        Werkzeuge für die Nachbearbeitung        
4.9.1        Skalpell        
4.9.2        Werkzeuge zum Fügen        
4.9.3        Werkzeuge zum Schleifen        
4.9.4        Werkzeuge zum Trennen        

5        benötigtes Verbrauchsmaterial        
5.1        Filament        
5.1.1        Vorbemerkung        
5.1.2        PLA        
5.1.3        ABS        
5.1.4        Nylon        
5.1.5        "Flex"        
5.2        Kapton        
5.3        Haftmittel: Tesa-Klebestift        
5.4        Schmierstoff        
5.5        Bogen Papier        
5.6        Kleber        
5.6.1        Aceton        
5.6.2        Modellbau Cement        

6        Wichtige "updates"        
6.1        Filamentführung        
6.2        Verbesserter Transport        
6.3        Beleuchtung        
6.4        Verbesserte Führung für die z-Achse:        
6.5        Fenster und Haube        
6.5.1        Seitenfenster        
6.5.2        Fronttür        
6.5.3        Haube        
6.5.4        Rückwand isolieren        

7        Wartungsarbeiten        
7.1        Schmieren        
7.2        Schrauben prüfen/nachziehen        

8        Reparaturen        
8.1        Filament geht nicht mehr raus        
8.2        Transport verschmutzt        
8.3        Düse verstopft        
8.4        Kapton auf der Druckplatte austauschen        
8.5        Kabelbruch beheben        

9        Wichtige Begriffe        

10        Stichwortverzeichnis        

Vorschläge und Ergänzungen werden gerne entgegen genommen.


Kommentare

1Michael  22.12.2015 13:19:34  Neuer ct’c 3-D-Drucker - und viele Tipps von uns für alle ct’c Besitzer

Hallo

Ich bekomme meinen ctc in 2 tagen.

Besteht die möglichkeit das ich die pdf datei laden kann.

Würde mir unglaublich helfen..

Gruss

Ps echt super dassich jemand mal die arbeit gemacht hat..

Danke

2Werner  25.12.2015 15:05:12  Neuer ct’c 3-D-Drucker - und viele Tipps von uns für alle ct’c Besitzer

Hallo Michael,

gerne doch, das PDF ist gerade per eMail rausgegangen.

Gruß Werner

PS: Bei Frage bitte einfach melden.