Blog der Familie Motzet

DLNA-Server für Nokia Smartphones

Daniel Motzet  März 6 2012 07:24:45 PM
Und Symbian ist doch das bessere OS für Smartphones.

Warum?

Es läuft stabil.
Es verbraucht wenig Ressourcen (ein Lumia 800 mit Symbian wäre echt der Hammer).
Viele gute und großteils kostenlose Software.

Aus diesem Grund lohnt es sich immer bei einer Neuanschaffung auch über ein Nokia mit Symbian nach zu denken.

Am Wochenende sind wir auf der Homepage der Ideenschmiede Nokia Betalabs auf eine super Ergänzung gestoßen.

Wer einen DLNA fähigen Fernseher, Spielekonsole oder HiFi-Zubehör besitzt wird dieses Progrämmchen lieben.
Der kurze und aussagekräftige Name der Anwendung "Play To".
Und das tut diese Anwendung auch hervorragend.
Es können Filme, Bilder und Musik auf dem TV wieder gegeben werden. Das tolle ist, auf dem TV wird der aktuelle Inhalt noch wieder gegeben während man auf dem Handy schon das nächste aussuchen kann.
Bei Bildern können einzelne Ausschnitte vergrößert und verschoben werden. Bei Videos und Musik kann die Lautstärke über die Lautstärketasten des Mobiltelefons angepasst werden.

Die Wiedergabe erfolgt dabei über W-Lan in das lokale Netzwerk. So findet auch "Play To" das Wiedergabegerät.
Das Handy muss am Wiedergabegerät ggf. "autorisiert" werden, was aber relativ einfach sein dürfte.
Kommentare
/\ bitte nach oben scrollen /\ - Kommentare aktuell NICHT möglich.