Blog der Familie Motzet

Scheiden tut weh - Neuer Job

Werner Motzet  Januar 1 2012 07:00:00 PM
Unter der Überschrift "(Alles) neu macht der November" hatte ich ja schon am 19. November im Forum berichtet, dass ich einen neuen Job angetreten habe.
Als Ergänzung zum "Rückblick" auf 2011 hier meine Zusammenfassung zum Thema "Job-wechsel":

Ab dem Moment in dem ich den neuen Arbeitsvertrag unterschieden hatte, ging mir immer die zweite Zeile des Kinderlieds Winter ade durch den Kopf: "Scheiden tut weh".
Mir wurde bewußt auf wen und was ich in Zukunft alles verzichten muß aber auch, dass nur so ein Neuanfang für mich möglich ist,

Der letzte Arbeitstag


Ganz besonders stark war dieses Erlebnis am "letzten Arbeitstag" bei der is@web:

Schon bei der Ankunft im Büro fand ich eine Schultüte auf meinem Schreibtisch vor:
Image:Scheiden tut weh - Neuer Job
Mit viel Liebe zum Detail war in der Schultüte alles eingepackt, was ich an der neuen Stelle gut brauchen kann:
von Stiften und Heften über Hafties und Radiergummi, jede Menge gesundheitsfördernde und stärkende Dinge.
Nochmals ganz vielen Dank für die tolle Idee und die wunderbare Ausführung. Das hat mich sehr angerührt und nachdenklich gemacht.


Kommentare
/\ bitte nach oben scrollen /\ - Kommentare aktuell NICHT möglich.